UNVERGESSLICHE LICHTMOMENTE

Gutes Licht ist Mangelware. Wir haben das Licht im Griff, für Sie! 
Was nutzt der schönste Messestand, wenn das Licht nicht stimmt? Was nutzt die beste Innen- und Außenarchitektur, wenn das Licht falsch gesetzt ist?

Wie kann man Vortragsräume so beleuchten, dass die Spannung bereits vor Auftritt des Referenten besteht? Wie beeindrucke ich meine Kunden, meine Geschäftsfreunde und Besucher? Wie kann ich meine Privatwohnung allein mit Licht nochmals um 100 Prozent aufwerten? In Hotels, Bars, Restaurants ist gutes Licht die „halbe Miete“. Eingangsbereiche und Außenanlagen, die nicht besonders beachtet werden, können sich allein durch Licht zum Erlebnis verwandeln.

Licht wird fast immer vernachlässigt, obwohl es in der Raumgestaltung wohl das preiswerteste und gleichzeitig wirkungsvollste Gestaltungsmedium ist.



ANWENDUNGSBEREICHE

Außenbeleuchtung
Fassaden, Parks und Anlagen, Gärten...

Innenbeleuchtung

Präsentations- und Vorführräume, Büros, Hotels, Bars, Restaurants...

Veranstaltungen
Bühnen- und Showlicht, Jahreshauptversammlungen, Tag der offenen Tür...

Ausstellungen

Galerien, Museen, Ausgrabungen...

Firmenimage

Foyergestaltung, Besucherzentren...

Filmvorführungen

Kino, Vorführräume, Inhouse Präsentationsraum, Medienräume...

Kirchen und Klöster

Sie haben es bestimmt schon bemerkt: Kirchen und Klöster sind unsere Leidenschaft. Nichts ist schöner, als diese jahrhunderte alten Bauwerke so ins rechte Licht zu rücken, dass ihre Schönheit überhaupt erst einmal wahrgenommen wird. Das jedenfalls sagen uns immer wieder die Besucher unserer Lichtinszenierungen "...so haben die Esslinger ihre Kirche endlich einmal in ihrer ganzen Schönheit gesehen".

 

















WIE LICHTSDESIGN ENTSTEHT

Lichtgestaltung passiert im Kopf. Bei der Installation muss die Lichtwirkung bereits feststehen.

Ein Scheinwerfer, der später 30 Meter hoch und praktisch unerreichbar angebracht wird, muss ohne Korrekturmöglichkeiten exakt die Lichtwirkung hervorbringen, die dem Lichtdesigner im Geist vorschwebt.

Zuerst wird der Aufführungsort in allen Details fotografiert.
Dann beginnt die eigentliche künstlerisch-kreative Phase, der Programmablauf wird dramaturgisch durchgestaltet, die Ideen der Künstler werden durch weitere Gestaltungselemente, Raumbestandteile, Kulissen und Handlungsbestandteile ergänzt. Erst wenn der Ablauf und die Raumgestaltung genau festgelegt sind, beginnt  der Designer mit der Planung des Lichtes.

Der Lichtplan
Auf einem Lichtplan werden dann jede Lichtquelle, der Lampentyp, die Leistung, der Farbton und die genaue Position im Raum eingezeichnet. Am zeitaufwendigsten sind die Lichter, die sehr hoch und an schwierig zu erreichenden Stellen angebracht werden müssen.





Die technische Installation

Das Lazi-Team hat eine Technik entwickelt, die es ermöglicht, auch in denkmalgeschützten Räumen praktisch an jeder beliebigen Stelle Scheinwerfer zu befestigen, ohne dabei das Bauwerk zu beschädigen. Selbst für das weitläufige Kloster Maulbronn wurde kein zusätzliches Lichtequipment hinzu gemietet. Sämtliche Lichttechnik mit weit über hundert Scheinwerfern und Speziallichtquellen, Steuergeräten und Steuercomputer sind bei Lazi Medien Werbeagentur Esslingen im Gerätelager vorhanden. Ein nicht unerheblicher Faktor zur Kosteneinsparung!

Das Feintuning - Licht Design
Danach wird jede einzelne Lichtquelle unter der Regie des Lichtdesigners Ingo Lazi ausgerichtet und justiert. Diese Phase der Lichtgestaltung ist wohl die sensibelste und anspruchsvollste. Als Fotograf, Filmemacher und Kameramann hat Lazi viele Jahre Erfahrung und die nutzt er beim "malen mit Licht".












Lichtgestaltung in der Stadtkirche Esslingen
Lichtdesign Hochschule Esslingen
LAZI MEDIEN GBR - WERBEAGENTUR ESSLINGEN & FILM PRODUKTIONSSTUDIOS
Schlösslesweg 48-50 / 73732 Esslingen - Stuttgart / Tel +49 (0)711 937838-38 / E-MAIL
Geschäftsleitung: Ingo und Dagmar von Münster-Lazi - Impressum